ORI Poster Award 2023

Die Osteopathie Schule Deutschland und das Osteopathic Research Institute laden Osteopathen und Wissenschaftler herzlich dazu ein, wissenschaftliche Abstracts zur Poster-Präsentation beim Osteopathie Kongress in Berlin vom 09. bis 11. Juni 2023 zum Thema ‘Gelenke & Manipulation’ einzureichen.


Abstracts können bis zum 24. April 2023 eingesendet werden und durchlaufen ein peer-review Verfahren durch unsere wissenschaftlichen Mitarbeiter um eine hohe Qualität zu gewährleisten. Wenn der Abstract zur Posterpräsentation angenommen wird, werden die Autoren am 8. Mai 2023 kontaktiert und erhalten weitere Informationen zu Erstellung und Aufbau eines Posters. Das Poster muss dann bis zum 26. Mai 2023 eingereicht werden und soll den Inhalt des Abstracts klar und präzise darstellen. Die Kongressteilnehmer bewerten die Poster vom 09.-10. Juni 2023 und die drei bestbewerteten Poster werden am 11. Juni 2023 geehrt und erhalten einen attraktiven Preis.

 
Die Teilnahme an der Konferenz ist für Erstautoren oder korrespondierende Autoren, deren Posterabstracts zur Präsentation angenommen wurden, kostenlos. Wir akzeptieren Abstracts, welche Forschung zur Osteopathie vorstellen (unabhängig vom Studiendesign), wobei ein Schwerpunkt auf Gelenkmanipulationen erwünscht aber nicht verpflichtend ist. Alle Autoren müssen der Einreichung des Abstracts zustimmen und die dargestellten Forschungsergebnisse sollten nicht älter als zwei Jahre sein.

 

Die nachfolgenden Prüfkriterien werden angewendet:

 

Formale Kriterien:

  • Deutsche oder Englische Sprache

  • Word oder PDF Dokument

  • 4000 Zeichen (inklusive Leerzeichen, ohne Titel und Autoreninformationen)

 
Inhaltliche Kriterien:
  • Die Arbeit leistet einen originären Beitrag zum Forschungsfeld

  • Relevanz des Themas und Klarheit der Fragestellung

  • Angemessenheit der Methodik und Transparenz der Darstellung

  • Klarheit und Vollständigkeit der Ergebnisdarstellung und -diskussion

  • Angemessenheit der Schlussfolgerung

 
Struktur:
  • Titel

  • Autoren und Institute

  • Schlüsselwörter

  • Einleitung und Hintergrund

  • Forschungsfrage und Hypothesen

  • Materialien und Methoden

  • Ergebnisse

  • Diskussion

  • Schlussfolgerung

  • Literaturverzeichnis und weitere Angaben (z.B., Ethik, Interessenskonflikt, Finanzangaben, Studienregistrierung).

 

Abstracts müssen bis zum 24.04.2023 und Poster bis zum 26.05.2023 eingereicht werden.
Wir freuen uns auf Ihre Einsendung an: callforabstracts@osteopathie-schule.de 

 

Ablaufplan:

Einreichung eines Abstracts

  • 10.02.2023 – 24.04.2023

Peer-Review

  • 24.04.2023 – 08.05.2023

Kontaktaufnahme mit Autoren

  • 08.05.2023

Einreichung eines Posters

  • 08.05 – 26.05.2023

Kongresspräsentation

  • 09.06 – 11.06.2023

Weitere Informationen zum Kongress der Osteopathie Schule Deutschland finden Sie hier

Copyright 2022 by OSD Deutschland GmbH

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit, verwenden wir auf unserer Webseite ausschließlich das generische Maskulinum. Es bezieht sich auf Personen jedweden Geschlechts.

Kontakt zur OSD

Formular PopUp