Osteopathischer Ansatz in der Tierpraxis

NEU!

Dozent:

Paolo Tozzi, MSc Ost, DO, PT (ITA)
Doktorat in Osteopathie und Posturologie. Co-Direktor der School of Osteopathy C.R.O.M.O.N. of Rome, Direktor der ersten italienischen Schule für veterinäre Osteopathie (S.Os.V.I.). Publikationen zu klinischen Studien im faszialen Bereich.

Kursinhalt:

  • Grundlagen der Ethologie und der Körperarbeit bei Tieren (insbesondere bei Hunden)
  • Das Konzept der somatischen Dysfunktion: was sie ist und wie man sie findet
  • Methoden zur Bewertung und Behandlung von somatischen Dysfunktionen bei Hunden
  • Indikationen und Kontraindikationen der manuellen Arbeit am Hund
  • Artikulationstechniken: Geschichte, Prinzipien, Methoden der Anwendung
  • Praxis der artikulatorischen Techniken an der Wirbelsäule und den Extremitäten des Hundes
  • Begründung, Beweise, Indikationen und Gegenindikationen von artikulatorischen Techniken

Kursfakten:

*(Im Kurspreis enthalten: Evtl. Kursunterlagen der Dozenten, Getränke & kleine Snacks)

Anmeldung: Osteopathischer Ansatz in der Tierpraxis

Verbindliche Anmeldung zum Kurs


Copyright 2022 by OSD Deutschland GmbH

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit, verwenden wir auf unserer Webseite ausschließlich das generische Maskulinum. Es bezieht sich auf Personen jedweden Geschlechts.

Kontakt zur OSD